SIM Aktivierung

Wie kann ich meine SIM-Karte aktivieren?

Wenn du online oder telefonisch über unsere Bestell-Hotline einen SIMon mobile-Vertrag abgeschlossen hast, musst du nichts weiter unternehmen. Deine SIM-Karte aktivieren wir für dich bei deiner Bestellung bzw. am Portierungstag. So kannst du direkt alle Features deines SIMon mobile-Tarifs nutzen und sofort lossurfen und telefonieren. Cool? Cool!

Beim Kauf der SIM-Karte im Einzelhandel oder beim Händler muss deine SIM-Karte noch aktiviert werden. Dat is' aber kein Thema. Geh' dafür einfach auf SIM-Karte aktivieren und folge den Anweisungen. Bitte beachte, dass deine SIM-Karte erst nach einer erfolgreichen Identifikation aktiviert werden kann.

Folgende Schritte werden dich dabei erwarten:

  1. Gib deine Rufnummer und den Aktivierungscode an - den findest du auf der Verpackung deiner SIM-Karte.
  2. Sag uns, ob du direkt deine aktuelle Rufnummer mitbringen willst oder nicht. Beides ist möglich!
  3. Fülle das Aktivierungsformular mit deinen Kunden- und Zahldaten aus. Die werden bei deinem Vertrag hinterlegt.
  4. Identifiziere dich online oder in einer Postfiliale. Easy!
  5. Du packst die Karte ins Handy und los geht‘s. Cool? Cool!

Hat dir diese Antwort weitergeholfen?

Wie kann ich mich identifizieren, um die SIM-Karte zu aktivieren?

Hat dir diese Antwort weitergeholfen?

Welche Daten muss ich für die SIM-Aktivierung bereithalten?

Hat dir diese Antwort weitergeholfen?

Wie lange dauert es bis meine SIM-Karte aktiviert ist?

Wenn du deine SIM-Karte im Einzelhandel erworben hast, dann musst du diese zuerst aktivieren. Wie lange die Aktivierung dauert, hängt davon ab, wie schnell du dich nach Eingabe des Aktivierungsformulars identifizierst. Dat Aktivierungsformular kannst du hier ganz schnell und einfach in wenigen Schritten befüllen. Nach erfolgreicher Identifikation findet noch eine Prüfung deiner hinterlegten Daten statt. Dat dauert in der Regel bis zu 1 Stunde. Anschließend wird deine SIM-Karte binnen der nächsten 24 Stunden aktiviert und du kannst loslegen.

Hat dir diese Antwort weitergeholfen?

Warum muss ich mich identifizieren, um die SIM-Karte zu aktivieren?

Am 1. Juli 2017 wurde das Telekommunikationsgesetz geändert, um der Terrorgefahr entgegenzuwirken. Deswegen prüfen wir deine Identität. Da machste nix!

Mit unserem Online-Ident per Video-Anruf kannst du dich bequem und schnell von zuhause identifizieren. Oder du identifizierst dich persönlich in einer Postfiliale in deiner Nähe.

Erst nach erfolgreicher Identifizierung schalten wir deine Karte in der Regel innerhalb weniger Minuten frei. In Ausnahmefällen dauert es bis zu 24 Stunden.

Hat dir diese Antwort weitergeholfen?

Wie funktioniert die Identifikation in der Postfiliale?

Hat dir diese Antwort weitergeholfen?

Was brauche ich für die Identifikation in einer Postfiliale?

  • POSTIDENT Coupon. Wähl die Identifizierungsmethode zur Postfiliale. Du wirst dann automatisch nach Aktivierung auf die Seite zum Postfilial-Ident-Verfahren weitergeleitet. Dort kannst du deinen Coupon herunterladen und ausdrucken oder auf deinem Smartphone speichern. Zusätzlich erhältst du per E-Mail einen Link, über den du den Coupon später herunterladen kannst. Der Link ist 30 Tage gültig.
  • Gültigen dt. Personalausweis oder Reisepass (syrische und afghanische Staatsbürger benötigen einen elektronischen Aufenthaltstitel (deutsch) mit Reisepass)

Hat dir diese Antwort weitergeholfen?

Wie funktioniert die Video-Identifikation?

Hat dir diese Antwort weitergeholfen?

Was brauche ich für die Identifikation per Video-Identifikation?

  • Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone mit einer internen oder externen Kamera
  • Gültiger Personalausweis oder gültiger Reisepass. Syrische und afghanische Staatsbürger benötigen einen elektronischen Aufenthaltstitel (deutsch) mit Reisepass.
  • Stabile Internetverbindung mit einer Geschwindigkeit von mindestens 500 kbit/s
  • Gute Lichtverhältnisse
  • Einen der folgenden Internet-Browser:
    - Google Chrome
    - Mozilla Firefox
    - Opera
    - Edge

 

Hat dir diese Antwort weitergeholfen?

Was passiert, wenn die Video-Identifikation nicht erfolgreich ist?

  • Liegt ein Fehler vor, z.B. ein plötzlicher Abbruch der Internetverbindung, kann die Video-Identifikation erneut durchgeführt werden. Dat ist kein Thema! Klick dafür auf den Link in der E-Mail, die du von der WebID Solutions GmbH oder der Deutschen Post zur Identifikation erhalten hast.
  • Solltest du der SIM-Karte aus Versehen falsche Daten hinterlegt haben, die zur Ablehnung bei der Identifikation führen, kannst du den Aktivierungsprozess neu starten. Deine bereits hinterlegten Daten werden dann gelöscht und eine neue Identifikation ist erforderlich.
  • Kannst du dich aus anderen Gründen nicht eindeutig identifizieren, wird deine Bestellung wieder storniert und deine SIM-Karte nicht aktiviert.

Achte daher darauf, dass du deine Daten vollständig bei uns eingibst, diese exakt mit deinen Ausweisdaten übereinstimmen und die technischen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Video-Identifikation gegeben sind.

Hat dir diese Antwort weitergeholfen?

Welche Ausweistypen sind bei der Identifizierung erlaubt?

Die Identifikation ist nur mit den folgenden aufgeführten und gültigen Ausweisdokumenten möglich. Bei allen mit einem (v) gekennzeichneten Ländern sind auch vorläufige Ausweisdokumente erlaubt.

1.Personalausweis

Deutschland (v), Albanien, Belgien, Bosnien & Herz., Bulgarien, Estland, Finnland, Frankreich, Italien, Kosovo, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Monaco, Niederlande, Österreich (v), Polen, San Marino, Schweden, Schweiz (v), Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschech. Rep., Ungarn, Zypern

2. Reisepass

Ägypten, Albanien, Algerien, Angola, Antigua & Barbuda, Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Äthiopien, Australien, Bangladesch, Barbados, Belgien, Belize, Benin, Bhutan, Bosnien & Herz., Botswana, Brasilien, Brunei Darussalam, Bulgarien (v), Burundi, Cabo Verde, Chile, China, Côte d’Ivoire, Deutschland (v), Dänemark, Dom. Republik, El Salvador, Eritrea, Estland, Fidschi, Finnland, Frankreich, Gambia, Georgien, Ghana, Grenada, Griechenland, Guatemala, Guinea, Honduras, Indien, Indonesien, Irak, Iran, Irland (v), Island, Israel (v), Italien, Jamaika, Japan, Jemen, Jordanien, Kambodscha, Kamerun, Kasachstan, Kanada (v), Kenia, Kirgisistan, Kolumbien, Komoren, Kongo, Korea (Republik), Kosovo, Kroatien, Laos, Lesotho, Lettland, Libanon, Liberia, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Malediven, Malta, Marokko, Mauritius, Mikronesien, Mazedonien, Mexiko, Moldau, Monaco, Montenegro, Mosambik, Myanmar, Namibia, Nepal, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Nigeria, Norwegen, Oman, Österreich (v), Pakistan, Panama, Paraguay, Philippinen, Polen, Portugal, Ruanda, Rumänien (v), Russische Föderation, Sambia, San Marino, Schweden, Schweiz (v), Senegal, Serbien, Seychellen, Sierra Leone, Singapur, Slowakei, Slowenien, Somalia, Spanien, Sri Lanka, Südafrika, Süd Sudan, Tadschikistan, Taiwan, Thailand, Timor-Leste, Togo, Tonga, Trinidad & Tobago, Tschech. Rep., Tunesien, Turkmenistan, Tuvalu, Türkei (v), Uganda, Ukraine, Ungarn, Uruguay, Usbekistan, Vatikanstadt, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich (v), Vietnam, Zypern

3. Elektronischer Aufenthaltstitel (deutsch) mit Reisepass

Afghanistan, Syrien

Hat dir diese Antwort weitergeholfen?

Der Deal des Jahres

SIMon mobile - dein günstiger Handytarif ab 12 GB mit Allnet-Flat.

Simon 0,99 € Promo

Ich bin jederzeit hilfsbereit

Hast du noch Fragen oder benötigst Hilfe beim Bestellen? Dat is‘ kein Problem. Meine Kolleg:innen von SIMon mobile und ich sind per Mail und auch am Hörer für dich da. Meld‘ dich einfach.

Icon für die freundliche Hotline von SIMon mobile
0800 5035491

Montag - Sonntag
7:00 bis 23:00 Uhr

An bundeseinheitlichen Feiertagen
10:00 bis 18:00 Uhr

Icon für die SIMon mobile E-Mail-Adresse Kontaktformular

Rund um die Uhr.